U14-Mannschaftsmeisterschaft in Heitersheim

Sechs Mannschaften kämpften am vergangenen Samstag im Clubraum des Schachclubs Heitersheim um den Titel des Bezirksmeisters in der Altersklasse U14. Dabei wurde die Mannschaft vom SK Freiburg-Zähringen mit den Spielern Kolja Lauterbach, Benno Straub, Fynn Trimpin, und Amel Tolstorukova ihrer Favoritenrolle gerecht und konnte alle 5 Runden mit 17.5 von 20 möglichen Brettpunkten deutlich für sich entscheiden. Durch den Sieg hat sich die Mannschaft zudem für die Teilnahme an der Badischen Mannschaftsmeisterschaft am 17.03.2019 in Freiburg qualifiziert. Den zweiten Platz erkämpfte sich mit 7:3 Mannschaftspunkten der SK Endingen vor Freiburg-West, Heitersheim, Waldkirch und der zweiten Mannschaft von Freiburg-Zähringen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s